Wie wird WingTsun für Kinder und Jugendliche unterrichtet?

Das Lehrkonzept von WingTsun für Kinder und Jugendliche ist sehr strukturiert aufgebaut, wobei die Inhalte und Programme in kleinen und überschaubaren Gruppen vermittelt werden. Gruppenübergreifende Elemente wie zum Beispiel Bewegungszirkel, Reaktionsspiele, Schlagpolster- oder Gesundheitsübungen bringen Dynamik in die Gruppe, haben einen großen Lerneffekt und machen noch dazu viel Spaß.
Zudem werden die Kinder durch ein einzigartiges Unterrichtskonzept individuell gefördert, sodass ein stetiges Hinzulernen und Weiterentwickeln garantiert ist.

Darüber hinaus gehört ein selbständiges Wiederholen von diversen Übungen oder Rollenspielen, die auf die Alltagsrealität von Kindern zugeschnitten sind, zur erfolgreichen Unterrichtsmethodik der EWTO.

Start typing and press Enter to search

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen